Melanchtongemeinde Malsch
   
   

Willkommen bei der Melanchthongemeinde Malsch 

 

Kirche in Zeiten von Corona

Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, zunächst bis einschließlich 7. März 2021 auf Präsenzgottesdienste zu verzichten.

Einen Gottesdienst zum Lesen oder Anhören für daheim veröffentlichen wir jeweils sonntags auf dieser Seite. Auf Wunsch erhalten Sie den Lesegottesdienst auch in Ihren Briefkasten.

 

 

07.03.2021

Lesegottedienst für den Sonntag Okuli von Pfarrer Claudius Zeller

Der dritte Sonntag in der Passionszeit – Okuli (auf Deutsch: „Augen“) –
hat seinen Namen von Psalm 25,15: „Meine Augen sehen stets auf den Herrn.“
Das „auf den Herrn sehen“ wird mit einem Bibelwort aus dem Lukasevangelium noch präzisiert.
In Lukas 9,57–62 sagt einer der Jünger zu Jesus: „Ich will dir folgen, wohin du auch gehst.“
Dieser Sonntag will uns dazu anregen, darüber nachzudenken, was für uns Nachfolge Jesu bedeutet. 
weiterlesen ...

Hörandacht für den Sonntag Okuli von Pfarrer Claudius Zeller und Michael König

Link zum Anhören (mp3-Format)

 

Gottesdienste in den Medien und im Internet

Ankündigungen von digitalen Gottesdiensten aus badischen Gemeinden und aus Fernsehen und Rundfunk finden Sie unter www.ekiba.de/kirchebegleitet in der Rubrik „Gottesdienste Medien / Internet".

 

Digitale Gottesdienste für Kinder und Familien

Digitale Gottesdienste für Kinder und Familien gibt es sonntags um 10 Uhr auf dem youtube-Kanal der EKD Kigo-Landesverbände: www.kirchemitkindern-digital.de

 

Beratungshotline in der Corona-Krise

• Die Telefonseelsorge: Tel.: +49 800 111 0 111, +49 800 111 0 222 oder +49 116 123
Sprechzeiten: rund um die Uhr. Webseite: www.telefonseelsorge.de

• Die Nummer gegen Kummer:

Kinder- und Jugend-Telefon: +49 11 6 111
Sprechzeiten: Mo-Sa – 14.00 bis 20.00 Uhr

Eltern-Telefon: +49 800 111 0 550
Sprechzeiten: Mo-Fr – 9.00 bis 11.00 Uhr; Di und Do – 17.00 bis 19.00 Uhr

Webseite: www.nummergegenkummer.de

 

Abendläuten um 19.30 Uhr und Einladung zu einem täglichen Abendgebet in den Häusern

Wir laden dazu ein, jeden Abend um 19.30 Uhr ein kurzes Hausgebet in den eigenen vier Wänden zu gestalten. Dazu laden jeden Abend um 19.30 Uhr die Kirchenglocken ein. Wenn sie eine Vorlage für die Gestaltung dieses Gebets haben möchten, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Email im Pfarramt.

 

Das Pfarramt ist geöffnet.

Das Pfarramt ist für Besuchende unter Beachtung der Schutzmaßnahmen geöffnet. Wir sind auch per Telefon und Email erreichbar. Tel: 07246-1665; Email: info@evang-kirche-malsch.de

 

Seelsorge

In seelsorglichen Angelegenheiten sind wir für Sie da. Kontaktaufnahme über Telefon: 07246/1665 oder Email: Claudius.Zeller@kbz.ekiba.de

Auch die TelefonSeelsorge ist unter den Nummern 0800-1110111 und 0800-1110222 rund um die Uhr gebührenfrei erreichbar.

 

Samstag, 27.02.2021

Worauf bauen wir?

Weltgebetstag: "Vanuatu" am 05. März 2021 Auch wenn es 2021 keinen Präsenzgottesdienst mit anschließendem Beisammensein geben kann – der Weltgebetstag fällt nicht aus! Wenn Sie teilnehmen möchten, laden wir Sie ein, ein "Überraschungspaket" bei uns (Birgit Koch, Tel. 4332 oder Luitgard Heinzler, (AB) Tel. 30041) zu bestellen. Mit diesem Paket und einer Gottesdienstübertragung um 19 Uhr auf Bibel TV oder YouTube können wir getrennt zusammen sein und gemeinsam feiern. Darauf bauen wir. Ihr Weltgebetstags-Team ... weiterlesen

Samstag, 13.02.2021

Kartoffelaktion 2021

Erstmals bietet die Evangelische Landeskirche Baden die "Kartoffelaktion" an: Unter dem Motto "zusammen wachsen lassen" können Einzelpersonen, Jugendgruppen oder Kitagruppen eine kleine Auswahl an seltenen Pflanzkartoffeln bestellen und diese auspflanzen. ... weiterlesen

Alle Neuigkeiten

Kommende Termine

Alle Termine

   
   

Spendenergebnis
BROT für die WELT

Die 62. Sammlung der Aktion "Brot für die Welt" ergab in unserer Gemeinde 8.064,55 €. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern, die damit Kindern und Jugendlichen auf den Philippinen den Schulbesuch ermöglichen.

 

 

 

Glaube in Zeiten der Corona-Krise

Gemeinsames Wort der Kirchen Deutschlands

sowie weitere Beiträge und Informationen zum Thema

weiterlesen