Melanchtongemeinde Malsch

Goldene und Silberne Konfirmation

Alle zwei Jahre (im Wechsel mit dem Tauferinnerungsgottesdienst) feiern wir in unserer Gemeinde einen Festgottesdienst anlässlich der silbernen bzw. goldenen Konfirmation. Eingeladen sind ehemalige Konfirmanden und Konfirmandinnen, die vor 50/51 Jahren bzw. 25/26 Jahren hier in Malsch oder in ihren damaligen Heimatgemeinden konfirmiert wurden.

Die Feier ist eine gute Möglichkeit der Erinnerung, der Dankbarkeit vor Gott für das, was man Gutes uns Schönes erleben durfte, und für die Bitte um seinen weiteren Segen. Natürlich bietet so ein Tag auch Gelegenheit, Freunde Weggefährten von früher zu treffen und über alte Zeiten zu plaudern.

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht deshalb die Möglichkeit zum Gespräch und Wiedersehen im Café Kikeriki.

Die Jubiläumskonfirmation findet übrigens immer in "geraden" Jahren (2010, 2012, 2014 ...) statt.

Dienstag, 15.05.2018

Christi Himmelfahrt

Am Himmelfahrtstag feierten wir einen Ökumenischen Gottesdienst auf dem Campingplatz Bergwiesen in Waldprechtsweier ... weiterlesen