Melanchtongemeinde Malsch

Kultur in Melanchthon

Unsere Kirchengemeinde hat sich zum Ziel gesetzt den im Jahre 2004 neu renovierten und neu geschaffenen Kirchenraum mit Leben zu füllen. So möchten wir unsere Räume nicht nur für Gottesdienste nutzen, sondern stellen sie interessierten Künstlern oder Vereinen auch für Kulturelles wie Ausstellungen, Konzerte und Lesungen zur Verfügung.

Für Ausstellungen besonders geeignet ist der schlicht gestaltete aber wunderbar mit Licht durchflutete Altarraum der Kirche. Hier können kleinere Kunstwerke wirkungsvoll präsentiert werden. Je nach Sonnenstand kann das leuchtende Licht, das durch die bunten Glasfenster fällt, diese Wirkung noch verstärken.

Die angenehme Akustik unserer Kirche wird gerne für Konzerte genutzt. Der Raum ist sehr gut geeignet für kleinere Instrumental- oder Vokalensembles. Mit mehreren Veranstaltungen im Jahr etabliert sich unsere Konzertreihe „Musik in Melanchthon“ und wird nach und nach Garant für kleine aber feine Konzerte in unserer Kirche.

Zum lauschigen Plätzchen wird der Kirchenraum, wenn sich Märchenerzähler, Dichter und Autoren einfinden. Sowohl in der Kirche als auch im angrenzenden Gemeindesaal können Zuhörer gebannt den kunstvoll vorgetragenen Worten lauschen.

Wir freuen uns über neue Ideen und über Menschen, die mit ihrer Kunst ihre Mitmenschen erfreuen und damit zu einer lebendigen Gemeinde beitragen wollen. Wir bieten dafür Raum in unserer Kirche. Sprechen Sie uns an!

Samstag, 27.02.2021

Worauf bauen wir?

Weltgebetstag: "Vanuatu" am 05. März 2021 Auch wenn es 2021 keinen Präsenzgottesdienst mit anschließendem Beisammensein geben kann – der Weltgebetstag fällt nicht aus! Wenn Sie teilnehmen möchten, laden wir Sie ein, ein "Überraschungspaket" bei uns (Birgit Koch, Tel. 4332 oder Luitgard Heinzler, (AB) Tel. 30041) zu bestellen. Mit diesem Paket und einer Gottesdienstübertragung um 19 Uhr auf Bibel TV oder YouTube können wir getrennt zusammen sein und gemeinsam feiern. Darauf bauen wir. Ihr Weltgebetstags-Team ... weiterlesen