Melanchtongemeinde Malsch
     Ökumene wird groß geschrieben 

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen katholischen und evangelischen Christen gibt es in Malsch vielseitige und umfangreiche ökumenische Aktivitäten. Eine gemeinsam erarbeitete Ökumenische Rahmenvereinbarung wurde im Mai 2014 von den Verantwortlichen der beiden Kirchengemeinden unterzeichnet und bildet nun die formelle Basis für das ökumenische Miteinander. 

Gemeinsame gottesdienstliche und kirchliche Veranstaltungen

Weitere gemeinsame Aktivitäten

Geplante Projekte

  • Ökumenischer Religionsunterricht (Johann-Peter-Hebel-Schule)

Dienstag, 15.05.2018

Christi Himmelfahrt

Am Himmelfahrtstag feierten wir einen Ökumenischen Gottesdienst auf dem Campingplatz Bergwiesen in Waldprechtsweier ... weiterlesen