Melanchtongemeinde Malsch
     Ökumene wird groß geschrieben 

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen katholischen und evangelischen Christen gibt es in Malsch vielseitige und umfangreiche ökumenische Aktivitäten. Eine gemeinsam erarbeitete Ökumenische Rahmenvereinbarung wurde im Mai 2014 von den Verantwortlichen der beiden Kirchengemeinden unterzeichnet und bildet nun die formelle Basis für das ökumenische Miteinander. 

Gemeinsame gottesdienstliche und kirchliche Veranstaltungen

Weitere gemeinsame Aktivitäten

Geplante Projekte

  • Ökumenischer Religionsunterricht (Johann-Peter-Hebel-Schule)

Mittwoch, 16.06.2021

Stadtradel-Team "Die Kirchen-Radler"

Der Team-Spirit nimmt Fahrt auf: "Die Kirchen-Radler" starten mit einer gemeinsamen Ausfahrt ins Stadtradeln Malsch. Wir treffen uns im bzw. direkt im Anschluss an den Gottesdienst am 27. Juni an der Kirche St. Bernhard. Von dort aus starten wir um ca. 10:45 Uhr zu einer etwa 3stündigen Radtour (ca. 35km). Sollten Anpassungen aufgrund der jeweils aktuellen Coronaordnung nötig sein, informieren wir auf dieser Seite darüber. ... weiterlesen