Melanchtongemeinde Malsch
     Ökumene wird groß geschrieben 

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen katholischen und evangelischen Christen gibt es in Malsch vielseitige und umfangreiche ökumenische Aktivitäten. Eine gemeinsam erarbeitete Ökumenische Rahmenvereinbarung wurde im Mai 2014 von den Verantwortlichen der beiden Kirchengemeinden unterzeichnet und bildet nun die formelle Basis für das ökumenische Miteinander. 

Gemeinsame gottesdienstliche und kirchliche Veranstaltungen

Weitere gemeinsame Aktivitäten

Geplante Projekte

  • Ökumenischer Religionsunterricht (Johann-Peter-Hebel-Schule)

Termine

20.01.2019 - 14:30 Uhr
Café Lichtblick
Theresienhaus Malsch

Samstag, 01.12.2018

Hunger nach Gerechtigkeit

Die 60. Aktion von "Brot für die Welt" beginnt am 1. Advent. Alle Kollekten aus den Advents- und Heilig-Abend-Gottesdiensten werden an "Brot für die Welt" weitergeleitet. Auch die Spendentütchen und Überweisungsträger können Sie nutzen, um das Projekt zu unterstützen. Herzlichen Dank für das, was Sie geben können! ... weiterlesen