Melanchtongemeinde Malsch

Neuigkeiten

Zur Terminübersicht

Mittwoch, 28.06.2017

Konfirmanden spenden für soziale Projekte

„Die Aktion erfreut sich großer Beliebtheit und stärkt die Jugendlichen in ihrem Verantwortungsbewusstsein", sagt der Beauftragte der badischen Landeskirche für Konfirmandenarbeit, Stefan Kammerer.
Die Spendenaktion "Konfi-Dank" ist bundesweit einzigartig. Sie wurde in Baden vom Diakonischen Werk, dem Gustav-Adolf-Werk und der Evangelische Mission in Solidarität (EMS) entwickelt. „Zum Konfirmandenunterricht gehört auch, dass die Jugendlichen einen Sinn dafür entwickeln, dass der Glaube die Welt verändern kann, und dass sie merken: Glauben und Handeln gehören zusammen", so Stefan Kammerer. Zum Abschluss ihrer Konfirmanden-Zeit entscheiden die Jugendlichen, für welches Projekt sie spenden möchten. Oft fänden Gruppen ein Projekt in der eigenen Umgebung, für das sie sich engagieren und sammeln.