Melanchtongemeinde Malsch

Neuigkeiten

Zur Terminübersicht

Montag, 25.03.2019

Umwelttipp: Mit Recyclingpapier Wald und Klima schützen!

Ein paar Fakten (2016):

  • Trotz steigender Digitalisierung steigender Papierverbrauch ca. 250 kg Papier pro Kopf/Jahr.
  • Deutschland liegt auf Platz 4 im internationalen Vergleich (nach China, USA, Japan).
  • 20,541 Millionen Tonnen Gesamtpapierverbrauch, 74,8% Altpapierrücklaufquote.
  • 22,630 Millionen Tonnen Papierproduktion (Inland), davon 74,7% Altpapiereinsatz.
  • Zusammensetzung der Papierproduktion: 50% die Verpackungsindustrie (wachsender Onlinehandel), 38% Zeitschriften, Büropapiere, Zeitungen und Bücher, 6% Hygienepapier.
  • 15 kg pro Kopf/Jahr Verbrauch an Hygienepapier.
  • 46 % Recyclingpapieranteil an Hygienepapieren (reines Wegwerfprodukt).
  • Nur eins von zehn verkauften Schulheften sind aus Recyclingpapier.

Was können Sie selbst zur Verringerung des Papierverbrauchs beitragen:

  • Abbestellen unerwünschter Kataloge o. Retour (Vermerk „Annahme verweigert“).
  • Aufkleber auf Briefkasten „Bitte keine Werbung + kostenlose Zeitung“.
  • Schutz vor adressierter Werbung durch Eintrag in Robinsonliste (www.robinsonliste.de)
  • Digitale Lösungen ausprobieren (Notizen ins Handy diktieren).
  • Duplexfunktion des Druckers nützen.
  • Digitale Ablage im Büro nützen.
  • Kein Holzfreies Papier! (besteht aus 100% frischen Holzfasern).
  • Verzicht auf Einweg-Pappbecher und Essen „to go“.
  • Umweltfreundlichen Versand nutzen (Sammelbestellungen, Rücksendeboxen).
  • Waschbare Lappen und Küchentücher ersetzen die Küchenrolle.
  • Green Print Software entfernt leere Seiten und unnötige Infos aus der Druckdatei.
  • Elektronischer Versand von Briefen (www.epost.de).
  • Stoffbeutel, Einkauftaschen und Körbe statt Papiertüten.
  • Dauerfilter zum Kaffee oder Tee kochen.

Hier können Sie sich den Umwelttipp "Recyclingpapier" herunterladen.