Melanchtongemeinde Malsch

Neuigkeiten

Zur Terminübersicht

Samstag, 13.03.2021

Weltweiter Klima-Aktionstag am 19. März

Weitere Informationen: www.klima-streik.org (Klimastreiks in Ihrer Nähe) und www.kirchen-fuer-klimagerechtigkeit.de/. Dort sowie auf unserer Website www.ekimalsch.de finden Sie  das Video "Wir sind viele und können Veränderung - Kirchen für Klimagerechtigkeit", das Sie gerne teilen können.

 

Wort des Landesbischofs Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh zum weltweiten Klimastreik am 19.03.2021

Klimagerechtigkeit ist eine politische Aufgabe. Wie in der Corona-Pandemie erleben wir auch in dieser Frage: Wir können Veränderung, wenn wir sie gemeinsam und weltweit verantwortlich angehen!

mit unserer Haltung und unserem persönlichen Verhalten; mit unserem Engagement vor Ort in unseren Gemeinden und Kommunen; in unserer Arbeit mit Partnerkirchen wie in Vanuatu, die uns am Weltgebetstag eindrücklich vor Augen gestellt haben, wie ihr Land durch den Klimawandel bedroht ist; indem wir für eine Politik eintreten, die den CO2 Ausstoß schnell und verbindlich auf 1,5° begrenzt.

Was wir für diesen Weg brauchen sind Mut und Demut! Um beides bitten wir Gott:

Gott, du bist die Quelle des Lebens.
Du hast deinen Regenbogen in die Wolken gestellt
als Zeichen deiner Treue zu deiner Schöpfung.
Wir danken dir, dass du uns einen Lebensraum eröffnet hast,
in dem wir aus deiner Güte leben können.
Gib uns die Demut, unsere Grenzen zu akzeptieren.

Wir hören das Seufzen deiner Schöpfung:
Arten sterben aus;
Wildtiere finden keinen Raum mehr zum Leben;
die Ozeane sind mit Plastik verschmutzt;
die Erde ist überhitzt.
Dein Sohn, unser Bruder Jesus Christus ruft uns zur Umkehr.
Gib uns die Kraft, diese Erde verantwortlich zu gestalten
in Ehrfurcht vor allem, was lebt.

Wir hoffen auf einen neuen Himmel und eine neue Erde,
auf der alles Leben gedeiht.
Gib uns deinen Heiligen Geist,
dass wir die Folgen unseres Tuns mit wachem Verstand wahrnehmen.
Gib uns den Mut, hier und heute klare Schritte zu gehen,
damit die Menschen im globalen Süden,
die Generationen nach uns
und alle anderen Lebewesen
eine Zukunft auf dieser Erde haben.

Dein Heiliger Geist, Gott, erfülle unsere Herzen, unsere Erde, das ganze All!