Melanchtongemeinde Malsch

Die Geschichte von Noah und der Sintflut

Ein Lese- und Bastelprojekt nach einer Bibelgeschichte

Zwölf Kinder trafen sich am Samstag, dem 20. Oktober 2012 im Gemeindesaal der Melanchthonkirche. Die angehenden JugendleiterInnen Mara Fehling, Max Heinen, Anne Heinzler und Linda Wedemann hatten schon Material und Raum für die Bastelaktion gerichtet. Nach gemeinsamem Kennenlernen wurde zunächst die Geschichte von Noah und der Sintflut aus einer Kinderbibel vorgelesen. Dann ging es ans Gestalten der Tiere für eine Arche. Aus lufttrocknender Knetmasse entstanden in fröhlicher Runde die unterschiedlichsten Tiere. Während sie trockneten, stärkten sich die Kids mit Brezeln, Kuchen und Apfelsaft. Im zweiten Teil erhielten die Tiere ihre fantasievolle Bemalung. Die vier Stunden des Bastelvormittags vergingen wie im Flug und schon standen die Eltern voller Erwartung und Bewunderung an den Arbeitstischen. Alle hatten viel Spaß miteinander beim Umsetzen der Bibelgeschichte.

Objektverzeichns-ID 481

Bild 1 bis 12 von 18

   

Seite 1 von 2

Bild 1 bis 12 von 18

   

Seite 1 von 2

Klicken Sie auf die Bilder, um sie vergrößert angezeigt zu bekommen. In der Großansicht können Sie mit den Pfeiltasten (alternativ auch Taste W und Z) vor- und zurückblättern. Blättern können Sie auch mit der Maus, in dem Sie in der Großansicht in den rechten/linken Teil des Bildes fahren und die erscheinenden Navigationsflächen anklicken.